Schach – Bezirksliga/Ost – 1. Runde/15.09.2019

SV 1910 Kahla – anspruchsvoller Neustart in der Bezirksliga

Der Bezirksligaaufsteiger SV 1910 Kahla hatte in der ersten Runde der neuen Saison bereits eine schwere Aufgabe gegen den hochfavo-risierten Verein – SZ Elstertal Langenberg. Die Mannschaft des SV 1910 Kahla konnte am Sonntag leider nicht mit ihrem Stammteam antreten, aber alle verfügbaren Spieler gaben ihr Bestes.

Es hätte keiner mehr ausfallen dürfen, denn dann hätten wir Bretter frei lassen müssen, was immer unschön und nicht motivierend ist.

Elstertal Langenberg gehört zu den spielstärksten Mannschaften der Liga und wir haben mit dem Ergebnis von 2,5:5,5 die Erwartungen erfüllt.

Bemerkenswert waren der Sieg am ersten Brett, wo Klaus Schreyer den besten Spieler der Bezirksliga bezwingen konnte und das Remise von unserem 90 jährigem Vereinsmitglied, Dr.Manfred Hennig.

Ansonsten hat die Mannschaft an allen Brettern hervorragend gekämpft und man kann zuversichtlich sein, dass am Ende ein Platz im Mittelfeld erreicht werden kann,so dass das Ziel, Klassenerhalt, zur Realität wird.


Tabellenstand 2019/2020 nach erster Runde
MP-Mannschaftspunkte, BP-Brettpunkte

Unser Verein - SV 1910 Kahla - sucht nach wie vor interessierte Schachfreunde und wir würden uns sehr freuen, wenn wir wieder neue Spieler zum Trainingsabend begrüßen könnten. Trainingszeit unserer Schachgemeinschaft:

Donnerstags von 17.30 bis 18.30 Uhr Kindertraining
Donnerstags von 18.30 bis gegen 21.00 Uhr Erwachsene.
Spiellokal: Gaststätte Rosengarten – Vereinszimmer